Über Uns

Unser Leitmotiv

Das Menschenrecht “ASYL” ist universell!

Es gilt für alle Menschen und in allen Ländern.

Wir wenden uns gegen jede Form von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit!

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Politik, Verwaltung, Verbände, Vereine und Initiativen in Düsseldorf, die sich um die Belange von Flüchtlingen kümmern.

Unsere Aufgabe

  • Wir geben den Geflüchteten eine Stimme.
  • Wir vertreten die Interessen von Flüchtlingen gegenüber Behörden und politischen Entscheidungsträgern auf kommunaler Ebene und gegenüber der Regierung und Behörden auf Landesebene.
  • Wir wollen vernetzen und koordinieren.
  • Wir schaffen Öffentlichkeit durch Presse und Vorträge, wir beteiligen und an Aktionen und Schulungen.

Warum unsere Aufgabe so wichtig ist

Laut UNHCR Deutschland* befanden sich Ende 2019 ca. 80 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Neben Binnenflüchtlingen und Menschen, die in direkt angrenzende Nachbarstaaten geflohen sind, gab es in 2019 weltweit ca. 4,2 Millionen Menschen, die um Asyl gebeten haben. Die Hoffnung auf ein Leben in Sicherheit und Würde erfüllt sich leider nur selten, und auch in Deutschland stehen die Geflüchteten vor neuen, schwer zu meisternden Herausforderungen:

* Quelle: https://www.unhcr.org/dach/de/ueber-uns/zahlen-im-ueberblick

  • Keine bzw. mangelnde Aufenthaltsperspektiven
  • Fehlende Arbeitserlaubnis, Wohnsitzauflagen
  • Fehlende Sprachkenntnisse (z.T. keinen Zugang zu Integrations- und Sprachkursen), erschweren den Umgang mit Behörden bei den Aufenthaltsverfahren
  • Fehlender Zugang zum Arbeits- und Wohnungsmarkt

Kein Mensch verlässt gerne seine Heimat und flieht ins Ungewisse!

Aber schwere Missstände im Heimatland* lassen den Menschen oft keine Wahl, um das eigene Leben und die Leben der Familie durch Flucht zu retten: niemand verlässt seine Heimat ohne schwerwiegenden Grund.

* ob Verfolgung oder Misshandlung, Angst vor dem Hungertod oder vor Inhaftierung, Folter und mögliche Todesstrafe …

Mitgliedschaft und Spenden

Um erfolgreich wirken zu können, brauchen wir Unterstützung – sowohl in Form einer aktiven Mitgliedschaft als auch passiv durch eine Spende auf das unten stehende Konto (auf Wunsch stellen wir eine Spendenquittung aus):

Volksbank Düsseldorf-Neuss DE82 3016 0213 1001 1170 13

Der jährliche Mitgliedsbeitrag liegt bei 30 € (nach oben hin offen), Anträge nehmen wir gerne entgegen und werden diese dann jeweils auf den folgenden Vorstandssitzungen beschließen.